NEWSPRODUKTEOPTIMIERUNG UND UPGRADEFACHHAENDLERKNOW HOWTERMINEKONTAKT

Der Rhythmus der Natur findet sich in Musik: Hektik, Hetze, schrille Farben, Großstadtgewühl und Geräusche genauso wie der Friede und die Schönheit eines Sonnenaufganges. Alles findet seinen Ausdruck in Tönen und Melodienbögen. Dieser Rhythmus bestimmt auch unser Leben. Dabei schlägt jedes Herz in seinem eigenen Takt. Daher hat Musik für jeden Einzelnen eine besondere Bedeutung, rührt unsere Seele und geht uns in die Beine.

Klänge begleiten Menschen seit ihrer Kindheit, Bilder aus der Vergangenheit koppeln sich in der Erinnerung weit häufiger an Töne als an Worte. Daß Musik ein Bestandteil unseres Lebens ist, wird heutzutage eklatant mißbraucht: Mittlerweile können wir uns manipulativer Frontalbeschallung kaum noch entziehen. Kaufhausberieselung betäubt unser Unterbewußtsein, damit wir kaufen. Das macht Klänge fad, nimmt Tönen ihre Leidenschaft und macht bewußtes Zuhören immer schwerer. Musik verkommt zu einem beliebigen, austauschbaren Element unserer Welt und wird seiner Magie beraubt.

Und mit unserem gesunkenen Anspruch an Inhalte, korrespondiert die Erwartung an die Qualität der Geräte, die zur Reproduktion von Musik notwendig sind. Jeder hat eine Stereoanlage Zuhause. Aber wie oft wird diese wirklich benutzt? Und wie klingt sie eigentlich? Kann sie das Wohnzimmer in einen Konzertsaal, einen Jazz-Club oder eine Blues-Kneipe verwandeln? Natürlich nicht, werden die meisten sagen.

Jeder hört sofort den Unterschied, ob ein Gitarrist ein Stück auf einer Bühne spielt oder ob die gleiche Musik hinterher von einer LP oder CD über eine HIFI-Anlage läuft. Livemusik zieht uns an, schlägt uns in ihren Bann, macht süchtig nach mehr. Wer dagegen hat schon einmal das Gefühl echter Begeisterung gespürt, nachdem die letzten Klänge einer Symphonie aus den Boxen der eigenen HIFI-Anlage verklungen sind. Es werden sicher nicht viele sein. Stellen Sie sich vor, daß Sie Zuhause wie im Konzertsaal ständig nach einer Zugabe verlangen. Das geht nicht, meinen Sie? Wir glauben doch!

PHONOSOPHIE will Ihnen die Freude an der Musik zurückbringen.

Wir konzeptionieren, entwickeln und bauen Geräte, die Musik vemitteln. Für uns gibt es dabei nur einen Richtwert für die die Qualität unserer Komponenten: Der Eindruck des “live dabeiseins”. Der Zuhörer muß das Gefühl haben, selbst im Tonstudio, in der Konzerthalle, im Stadion oder der Kirche zu stehen und die Musiker zu erleben. Fragen Sie sich doch einmal selbst: Wie hören Sie Musik? Wann hören Sie Musik? Wie entspannt, befriedigt und beseelt fühlen Sie sich dabei? Die Digitaltechnik hat in den letzen Jahren dafür gesorgt, daß die Austauschbarkeit von HIFI-Komponenten stetig zugenommen hat. Dem Hörwilligen wird vorgegaukelt, qualitativ hochwertige Geräte ließen sich immer billiger produzieren und seien somit zu Schleuderpreisen beim Händler zu erwerben - ein folgenschwerer Irrtum! Digitaltechnik vereinfacht zwar das Konzipieren und den Bau von Geräten, aber die meisten Baugruppen arbeiten nach wie vor analog und sind somit in der Herstellung kostenintensiv. Doch mit diesem Sachverhalt muß man sich auseinandersetzen. Nur diese ermöglicht eine kritische und letztendlich befriedigende Auswahl von Komponenten, die den eigenen Wünschen und Ansprüchen gerecht werden. Um dabei zu helfen, nehmen wir uns Zeit.

Menschen benötigen Zeit und Raum (nicht nur im elementaren Sinne), um sich nach Ihren Bedürfnissen mit einer Materie auseinanderzusetzen.

Unser Ziel bleibt dabei, Ihnen Musik nahezubringen.